0151/63330589

Fußball Junioren

Herzlich willkommen bei der Fußballjugend von Eutin 08

Die Jugendfußballabteilung von Eutin 08 läuft nach der Auflösung des Jugendfördervereins nur noch als eigenständiger Verein auf und bietet Mannschaften von der G-Jugend bis zur A- Jugend (A, B, C, D, E, F, G) an. Unsere Mannschaften werden dabei von mindestens zwei Übungsleitern (i.d.R. lizensierten Trainern) betreut.

Unser Ziel ist es allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen eine sportliche Heimat zu bieten, egal ob im Leistungs- oder Breitensport orientierten Sinne. Demzufolge melden wir grundsätzlich von der A-Jugend bis zur D-Jugend eine Mannschaft auf Verbands- (Oberliga, Landesliga, Verbandsliga) und eine auf Kreisebene (Kreisliga, Kreisklasse).

Im Bereich der E-Jugend nehmen unsere Mannschaften zudem jedes Jahr an der Qualifikationsrunde für die Kreisliga teil und können sich je nach Stärke für eine leistungsgerechte Liga qualifizieren. Bei unseren Jüngsten der F-Jugend und G-Jugend setzen wir zukünftig verstärkt auf Spielerfahrung durch Kleinfeldturniere (z.B. 3 gegen 3 auf Minitore).

Neben dem geregelten Trainings- und Spielbetrieb nehmen die Mannschaften auch an Sommer- oder Hallenturnieren oder an unseren vereinseigenen Rosenstadt-Cup, sowie an gemeinsame Teamaktivitäten abseits des Platzes, teil.

Unsere Jugendabteilung arbeitet professionell, kompetent und zielorientiert. Damit wir diesen Ansprüchen gerecht werden, bilden sich unsere Übungsleiter in Form von C- und B- Lizenzen weiter. So ermöglichen wir allen eine zielgerechte Ausbildung.

Wir freuen uns über interessierte Kinder und Jugendliche, die unsere Mannschaften verstärken möchten – meldet euch gerne direkt bei den jeweiligen Trainern oder der Abteilungsleitung Jugendfußball.

Sportliche Grüße und eine erfolgreiche Saison
Abteilungsleitung Jugendfußball

Trainerliste und Trainingszeiten der Junioren

Die Liste finden Sie auch als PDF unter Downloads.

© 2021 Eutin 08 - Eutiner Sportvereinigung von 1908 e.V.
Umsetzung der Webseite: Warp Acht Media